Monthly Archives: Mai 2018

Retro-Pause

20. Jahrhundert Vintage Bel air Vintage, die neue alte Mode? Außer, dass es für uns keine Mode, sondern eine Grundeinstellung ist! Zurück also in die 50er Jahre. Im Radio ertönt Maurice Chevalier - Monsieur mit stolzer Schirmmütze, Madame mit gebundenem Kopftuch … und los geht‘s, Richtung „Nationale 6“, der legendäre Ferienroute in den [...]

By |Mai 27th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Retro-Pause

Von der Schwärze zum Licht

18. und 20. Jahrhundert Ökomuseum von Creusot-Montceau Es könnte Zauberei sein … ausgehend von einem staubigen Kohlestück, Gläser und Vasen einer makellosen Reinheit zu erhalten. Genau das zeigt Ihnen das Ökomuseum von Creusot-Montceau, das Sie mit seinen Kohlebergwerken tief in das Innerste der Erde entführt Richtung herrlichster Kristallglasarbeiten der Manufacture des Cristaux de [...]

By |Mai 25th, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Von der Schwärze zum Licht

Italienisches Flair

19. Jahrhundert Palladio-Villa Es war einmal im Jura ein gewisser Emmanuel Jobez, Schmiedemeister seines Zeichens. Er brachte von einer Italienreise die Liebe zur italienischen Kunst mit und setzte diese bei sich in Syam in Form einer prachtvollen Villa um, inspiriert von Palladio, dem unbestrittenen Meister der Renaissance-Architektur. So ließ er 1880 inmitten eines [...]

By |Mai 23rd, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Italienisches Flair

Von Gemälden zu echten Landschaften

19. Jahrhundert Pôle Courbet "„Um ein Land zu malen, muss man es kennen. Ich kenne mein Land, ich male es. Das Unterholz, das ist bei uns. Dieser Fluss, das ist die Loue. Sehen Sie sich das dort an, und Sie werden mein Bild sehen.“ Wenn die Empfehlung schon von Courbet persönlich stammt, dann [...]

By |Mai 23rd, 2018|Unkategorisiert|Kommentare deaktiviert für Von Gemälden zu echten Landschaften